ISSN: 2364-8031

Brücken

Eine Übersicht der Lage aller Objekte aus der Kategorie Brücken erhalten Sie in unserer Karte.

Kärnerbrücke
0

Kärnerbrücke bei Langenbogen

Die Kärnerbrücke war im 18. und 19. Jahrhundert der wichtigste Übergang zwischen Halle und Eisleben, da hier das Seengebiet durchquert werden konnte. Sie befindet sich an der heutigen Kreisgrenze zwischen Saalekreis und Mansfeld-Südharz auf halber Strecke zwischen Langenbogen und Rollsdorf bzw. Wansleben und Höhnstedt.

 

Lawekebrücke Zappendorf
0

Lawekebrücke Zappendorf/Müllerdorf

Zwischen Zappendorf und seinem Ortsteil Müllerdorf überquert die Straße die Laweke, einen kleinen Bach, der östlich der Dörfer in die Salza mündet. Dass es diese Straße schon länger gibt, zeigt die typische kleine Bogenbrücke, die diese Querung ermöglicht und vom Denkmalamt auf die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts datiert wird.

Salzabrücke (Köllme)
0

Salzabrücke in Köllme

Entlang der nur zehn Kilometer langen Salza gibt es mehrere schöne Bogenbrücken aus dem 19. Jahrhundert . Dieses Exemplar in Köllme besitzt einen Backsteinbogen in einer Steinquaderfassung und befindet sich nahe der Mündung des Würdebaches in die Salza. Über beide Flüsse sowie über deren Totarme führen noch weitere Brücken in ganz unterschiedlichem Erhaltungszustand.