ISSN: 2364-8031

Residenzen & Burgen

Eine Übersicht der Lage aller Objekte aus der Kategorie Residenzen & Burgen erhalten Sie in unserer Karte.

Gutshof Etzdorf
0

Gutshaus Etzdorf

Etzdorf ist eines der vielen Saalekreis-Dörfer westlich des Flusses, die nachweislich älter als 1.100 Jahre sind. Es scheint früher sehr viel bedeutender gewesen zu sein als heute und besaß im 14. Jahrhundert sogar eine eigene Pfarrkirche. Später muss das Dorf aber weit herabgesunken zu sein, denn von der Kirche hat sich nichts erhalten und der Ort wandelte sich zu einem Gutsdorf.

Gutshof Untermaschwitz
0

Gutshof Untermaschwitz

Da die Dörfer östlich der Saale deutlich jünger sind als die westlich der Saale, sind sie oft auch anders strukturiert. Untermaschwitz besteht vor allem aus vier großen Gehöften, die sein Zentrum bilden. Diese Gebäude sind zum Großteil saniert und bilden daher ein schönes Ensemble.

Gutshof Wallwitz
0

Gutshof in Wallwitz (Petersberg) im Saalekreis

Der Gutshof in Wallwitz besticht durch seine überdurchschnittlichen Ausmaße, die sich aus dem Erfolg Knoches erklären, der sich vor allem mit der Zucht von Zuckerrübensamen einen Namen machte.

Herrenhaus Salzmünde
0

Herrenhaus Salzmünde (Salzatal) im Saalekreis

Herrenhäuser nennen sich große Wohngebäude in Gutshöfen gern, weil sie vom wichtigsten Bewohner des Ortes bewohnt waren, dem andere Bewohner verpflichtet waren. Dies wurde auch optisch sichtbar, weil es oft durch eine besondere Architektur von den anderen Häusern des Ortes deutlich abwich.

Herrenhaus Weißenschirmbach
1

Herrenhaus in Weißenschirmbach (Stadt Querfurt) im Saalekreis

Weißenschirmbach bildet heute einen Doppelort mit Gölbitz, ist aber der wesentlich ältere Ort und bereits vor mehr als 1.100 Jahren nachweisbar. So kann es auch nicht verwundern, dass das Herrenhaus trotz der Nähe der frühmittelalterlichen Reichsburg Vitzenburg recht stattlich ausgefallen ist und neben zwei Geschossen auch zwei Reihen Dachgauben aufweist.